Im Spiegel der Wahrheit

Im Spiegel der Wahrheit seh' ich dich:

klein geraten mit viel Last, kein Teil an dir, das zum anderen passt.

Falscher Stolz macht dich kalt, Furchen deiner Seele machen dich alt.

Dein Herz ist manchmal wie gefroren, durch böse Stimme dröhnend in deinen Ohren.

Gedanken die falsch und feige sind, Alltagszeichnung, die dir das Kreative nimmt.

Deine Ideen werden geklaut, tiefe Narben aus deinem Innern zeichnen deine Haut. 

Im Spiegel der Wahrheit seh' ich dich, ich will es nicht glauben, ich sehe mich. 

Im Spiegel der Wahrheit seh' ich nicht nur mich, nein ich seh' auch dich und dich und dich...

~Judyie~

15.2.15 14:35

Letzte Einträge: Wir kämpfen um denselben Thron, Was ist nur passiert?, Never Mine, Nur ein paar Monate..., Mohnblumenfeld

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen